Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung für RaiBa Center

von claudia thein (Kommentare: 0)

Neuer Absorber WEGRACAL C für neuen Bürokomplex

Am Eingang von Schwabach entsteht derzeit ein neuer, moderner Bürokomplex, das neue Raiba Center.

Hier wird unser erster EAW-Absorber der neuen C-Baureihe verbaut. Der WEGRACAL C ist wesentlich kleiner und leichter als sein Vorgänger. Seine Kälteleistung liegt trotz der deutlich smarteren Bauweise ebenfalls bei 30 kW.

Nicht nur der Absorber, auch das BHKW ist ein Produkt von EAW, denn ausgestattet wird der Neubau mit einer Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungslösung, genannt KWKK. Sie besteht aus einem Blockheizkraftwerk EWK 20S und der marktneuen WEGRACAL C30-Absorptionskälteanlage einschließlich adiabatem Rückkühlwerk.

Mit dieser KWKK-Lösung erzeugt das Raiba Center kostengünstig das gesamte Jahr Strom, Wärme und Kälte aus einem Prozess.

Quelle Foto: Kehrbach Planwerk (Architekturbüro)

 

Zurück